Zur Zeit arbeiten wir an neuen künstlerischen Präsentationsformen auf dem Eis. 

Erste Einblicke in Kürze




Weihnachtsschaulaufen des Berliner TSC e.V. am 16.12.2017

im Erika-Hess-Eisstadion


Choreographie + Tanz: Alexandre Riccittelli ((FRA), Birgit Aust (DE), Joachim Faßbender (DE), Isa Engelke (DE), Isabelle Botterie (FRA

Choreographische Recherche: Alexandre Riccittelli (FRA), Birgit Aust (DE), Elisa Siegmund (DE), Joachim Faßbender (DE), Isa Engelke (DE), Isabelle Botterie (FRA), Benoît Chaussard (FRA)(FRA)

Musik: Alix (FRA), Olivier (FRA) Romain Sorin (FRA)

Film: Victor Alaluf (DE)

Licht, Ton: Thierry Voegeli (FRA)

Dokumentation: Lisa Moiziard (FRA)

Diese deutsch-französische Kooperation entstand 2013 auf Initiative von Alexandre Riccitelli. Am Anfang gab es nur den Titel "Deutschland" - die Herausforderung, eine Verbindung von Politik und Eiskunstlaufen zu schaffen - ein Abenteuer. Gemeinsames Ziel ist es, neue Möglichkeiten der Performance auf dem Eis zu beschreiten. Mit unseren sehr unterschiedlichen Erfahrungen und Qualifikationen haben wir uns in einen offenen Prozess begeben, Impulse gegeben und aufgenommen, uns kennengelernt und als kreative Gruppe formiert, das Eis als Medium und uns als Bewegende neu entdeckt. Wir sind dabei, unseren eigenen Weg zu gestalten, das Eis und die Bewegung auf dem Eis in neuen Kontexten zu erleben und zu präsentieren. 

Voraussetzung für diesen Prozess war der kreative Raum auf dem Eis, der uns im Eisstadion CYBERGLACE in Monéteau, Auxerre (FRA)zur Verfügung stand.

Nach einer ersten Präsentation unserer Arbeit im Rahmen des Festivals "-5°C sur scène" in Monéteau, Auxerre zeigen wir nun auch in Berlin mit Unterstützung des Berliner Eissport Verbandes erste Tanzfragmente auf dem Eis zum Thema "Deutschland", über die wir im Anschluss gern mit den Zuschauer/innen sprechen wollen.

Unterstützt durch:

Cyberglace, Frankreich & Berliner Eissport Verband e.V.

Infos zum begleitenden Workshop „Wege der Kreativität“ sind hier:

http://www.skate-n-smile.de/?page_id=33


ARI D0504592

Shows

Auf hohem artistischen Niveau enwickeln wir Events + Shows auf dem Eis für jeden Anlass und jedes Alter.




Foto: Aris

Teaser "Swing on the Rocks"



Spielfeste auf dem Eis                                                                                         

In unseren kunterbunten Slalomparcours testen  Kinder ihre Geschicklichkeit unter professioneller Anleitung. Mit Bällen und vielen anderen Spielmaterialien erwerben sie spielerisch Sicherheit und Tricks auf dem Eis.                                                             



Eishörnchen 01

Freestyle

einfach cool! 

Unsere Freestyler kommen auch auf Ihre Eisbahn für Shows und Events.



Kreativer Kindertanz

2008 für Grundschulkinder ohne Vorkenntnisse in Kooperation mit Franziska Bender von der Musikschule Fanny Hensel für  Vodafone Berlin On ICE!

Video: Gunther Kaiser

Eisfeste für jung und alt zu verschiedenen Themen

"Märchenzauber", "Tanz auf dem Eis", "Coole Moves" und andere Themen bringen wir für Ihre Gäste im Rahmen von Eisfesten zum Mitmachen und Zuschauen auf Ihre Eisbahn.


Vermittlung von Eiskunstläufer/innen 

Wir haben bereits für diverse Filmproduktionen, Modemessen und andere Veranstaltungen Eiskunstläufer/innen vermittelt und standen beratend zur Seite.


Etablierung von Eiskunstlaufen als Sport für Erwachsene im Rahmen des Berliner Eissport Verbandes.............................

Eislaufen ist ein Sport für jedes Alter. 

Alle genießen den Flow-Effekt beim Gleiten...

Die Bewegung auf dem Eis spricht viele Muskelgruppen an. Ganz besonders werden der Halteapparat mit der eng an den Knochen liegenden Muskulatur und die koordinativen Fähigkeiten trainiert. Viele finden ungeahnte Möglichkeiten persönlicher Ausdrucksformen.


Die eiskunst-werkstatt unterstützt die Arbeit der Berliner Vereine im erwachsenen Breitensport bei Workshops, Schaulaufen und Wettbewerben.



September 2013

Wir präsentierten:

LePatinLibre in Berlin


© birgit aust 2013